SCHMITT+SOHN AUFZÜGE
Weiterführendes
Anfrage
Drucken
Ansprechpartner

Joachim Gloß

+49 911 2404 152

Service24 Hotline:
+49 (0800)24-00-365

CG Der Color Glas®
Aufzug

 

Ein Anspruch

Eine Haltung

Ein Statement

Aus der Überzeugung

Werte zu schaffen

Zeitlose und zurückhaltende Eleganz, brilliante Farben, hochwertige Materialien, eine großzügige Raumwirkung und überzeugende Details kennzeichnen die wegweisenden Color Glas® Aufzüge.

Schmitt+Sohn Color Glas® Aufzüge wurden mit renommierten Internationalen Design- und Architekturpreisen ausgezeichnet.
2008 IF Product Design Award
2009 Nominierung Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
2014 Iconic Award
2014 Nominierung German Design Award

CG

Perfektion

in jedem Detail

Hochwertige Materialien und anspruchsvolle Detaillösungen sichern den Werterhalt.

Bedientableau BT-I-TFT-LED Beleuchtung LD7
Color Glas® Einfassung Handlauf Sockelleiste / Spiegel S6

CG

Farben

8 Basisfarben.
22 Farbkombinationene
Individualität in jedem Objekt.



CG Der Color Glas® Aufzug

Produktspezifikation

Für alle, die auf der Suche nach Spitzenleistungen sind haben wir den Color Glas Aufzug entwickelt.

64 Farbkombinationen der Kabinenwände in Brillantweiß, Seidengrau, Dunkelblau, Tieforange, Lichtgrün, Lichtblau, Beige und Lichtgelb.

Die Kabinenportale können ebenfalls aus unseren 8 Color Glas Designfarben ausgwählt werden.

Handlauf, Sockelleisten, Bedientableaus, Anzeigetableaus und Kurzhubtaster aus Edelstahl Feinschliff für höchsten Werterhalt.

Wandfluter, indirekt, blendfrei, mit Leuchtrahmen. Schmitt + Sohn Lichtdesign.

Lichtgitter in Türhöhe für Sicherheit und Komfort.

Getriebelose Antriebe für hohe Laufruhe, verringerten Verschleiß und niedrigen Energieverbrauch.

Die vollständige Produktspezifikation des CG finden Sie in der Produktbroschüre.

CG Perspektive weiss
Die Color Glas® Kabine in 360°

Zoomen mit STRG / SHIFT Taste


CG

Türen

und Portale

Leistungsfähige zweiteilige, mittig öffnende Schiebetüren für hohe Förderleistung und Fahrkomfort.

Maueranschluss T1 Maueranschluss M1
Color Glas® Portal Türschwellen Bedientableau BT-TP-CG

CG

Zubehör

für individuelle

Anforderungen

Das Zubehör ergänzt die umfangreiche Serienausstattung und ermöglicht die Anpassung an zeitgemäße Architektur und Verkehrsabläufe.

Tableau Namensschilder Bedientableau EN 81-70-G
Beleuchtung LD7-LED-RGB Handlauf umlaufend Gepäckschutzleisten

CG - Die Planung

Technische Daten und Abmessungen

Große Kabinen, kleine Schächte.

Kabinen- und Schachtabmessungen im Überblick

Planen Sie Ihren persönlichen Aufzug mit dem Schmitt + Sohn Planungskonfigurator.

Qualität und Fahrkomfort

ISI 2040 - Baumustergeprüftes Aufzugssystem nach EN 81

Schalldruckpegel, Helligkeit und Laufruhe. Messbare Qualität.

Kabinensystematik

Kabinengröße, Wandteilung und Tragfähigkeit im Überblick


CG - Energieeffizienz

Die CG Aufzugsserie erreicht die höchste Energieeffizienzklasse A.

Der Energieverbrauch eines Aufzuges wird durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt. Die wesentlichen Faktoren sind:
  • der Fahrtverbrauch
  • der Stillstandsverbrauch
  • der Energieverlust durch entweichende Wärme durch die Schachtentlüftung.
Bei Aufzügen, die sich überwiegend im Standby-Betrieb befinden, kann der Energie- verbrauch durch moderne Steuerungen um bis zu 45 Prozent reduziert werden.

Spitzentechnologie zur konsequenten Energieeinsparung.

Einsparpotential im Fahrtverbrauch:
  • 10% Energieeinsparung gegenüber einem vergleichbaren Seilaufzug mit Getriebe und Frequenzregelung
  • 45% Energieeinsparung gegenüber einem vergleichbaren Seilaufzug mit Getriebe, polumschaltbar mit 2 Geschwindigkeiten.
  • 75% Energieeinsparung gegenüber einem vergleichbaren hydraulischen Aufzug.
Einsparpotential im Stillstandsverbrauch:
  • 32% Energieeinsparung durch die Verwendung effizienter Leuchtmittel und die Abschaltung der Fahrkorbbeleuchtung bei Stillstand des Aufzugs.
  • 5% Energieeinsparung durch die Abschaltung von Türantrieb und Lichtgitter.
  • 1% Energieeinsparung durch die Abschaltung der Kabinenstand- und Richtungsanzeigen.
  • 9% Energieeinsparung durch die Abschaltung des Frequenzumrichters in Nebenverkehrszeiten.

Einsparpotential im Schacht:

Durch erforderliche Rauchabzugsöffnungen im Schachtkopf kann Wärme aus Gebäuden ungehindert ins Freie entweichen. Hier liegt das größte Energiesparpotential im Verschließen der Rauchabzugsöffnung mit elektrisch betriebenen Lichtkuppeln oder Lamellenfenstern. Bei Raucherkennung (automatisch) oder gezielter Entlüftung (manuell) öffnen die Lichtkuppeln oder Lamellenfenster.

  • 10.400 kWh Energieeinsparung im Jahr sind möglich, wenn das Entweichen von Wärme durch die Rauchabzugsöffnung im Schachtkopf verhindert wird.


© Schmitt + Sohn 2017